Bnei Brak

Matteo Miele

Bnei Brak

Auf einen Blick:

  • 1635 poliklinische behandelingen per jaar
  • 240 studenten
  • 260 vrijwilliggers
  • 375+ medewerkers
  • 85 bewoners
  • Zuigelingen - 45 jaar

Einzigartige Eigenschaften:

  • Begeleid wonen eenheden
  • Dagbestedingsprogramma
  • Hydrotherapiezwembad
  • Interactieve Website
  • Paramedische polikliniek
  • School voor speciaal onderwijs
  • Virtual Reality Therapie

Kontaktinformation:

ALEH Bnei Brak, 66 Uziel St., P.O.B. 435, Bnei Brak 51646
Tel: 03-617-1711
Fax: 03-617-1880
Direktor: Jozef (Yossi) Lipszyc

kontaktieren Sie uns Bnei Brak

De Beit Yahalom woonvoorziening is ALEH’s vlaggenschip en eerste en oudste afdeling. Het biedt een warme, huiselijke omgeving voor ernstig gehandicapte kinderen, en voorziet in alle zorg die ze nodig hebben.

Nach der Schule nehmen die Kinder an außerschulischen Aktivitäten teil mit anderen Aktualitäten wie die therapeutische Behandlungen wie z.B. Reiten, Schönheitspflege und interaktive soziale Veranstaltungen mit Kindern aus der Gemeinde kombinieren , um die Kinder bestmöglich zu stimulieren. ALEH Bnei Barak verfügt über Unterkünfte, eine fortgeschrittene medizinische Klinik, Werkstätten, eine spezialpädagogische Schule und ein Hydrotherapie-Schwimmbecken.

– Die Yad LeTaf Spielgruppe & der Kindergarten sind speziell für 90+ Kleinkinder mit verschiedenen Behinderungen ausgestattet. Das intensive und früheingreifende Programm der Spielgruppe ermöglicht dem Pflegepersonal die Fähigkeiten jedes Kindes zu entdecken und aufs maximale zu potenzieren. Ziel ist es, den Kindern zu helfen, sich in die normale Umwelt so weit wie nur möglich zu integrieren.

– Das ambulante Zentrum für Kindesentwicklung bietet Kindern aus der ganzen Welt wichtige Therapien wie z.B. Musik-, Kunst- und Hydrotherapie an.

– Eine Werkstatt fertigt spezielle Werkzeuge für die Kinder nach Vorgaben von deren ALEH Physiotherapeuten an.

– ALEHs professionelles Pflegetraining stellt sicher, dass die Kinder die bestmögliche Behandlung und Fürsorge bekommen.